Liebes Augsburg, der Montagabend war unglaublich! 2.500 Menschen bildeten die beeindruckende Kulisse für den Auftritt unserer Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock. Wir sind noch ganz hin und weg von unseren tollen Rednerinnen. Neben Annalena machten auch unsere Direktkandidatin Claudia Roth und unsere Landesvorsitzende Eva Lettenbauer deutlich, wie wichtig Veränderung für unser Land ist.

In ihrer Rede betonte Annalena, wie dringlich eine konsequente Klimaschutzpolitik sei. Sie ging außerdem auf die Rechte von Kindern ein, die von der derzeitigen Bundesregierung nicht nur im Kontext der Pandemie, sondern auch mit Blick auf die hohe Kinderarmut eklatant vernachlässigt würden.

Claudia stellte in den Mittelpunkt ihrer Rede das Streben nach Veränderung. Unter dem an Bertolt Brecht angelehnten Leitmotiv „Ändere die Regierung, die Welt braucht es“ appellierte Roth für mehr Klimaschutz, eine konsequente Achtung der Menschenrechte und einen stärkeren Demokratieschutz.

Mit viel Rückenwind gehen wir nun in die letzten 10 Tage des Wahlkampfs und mobilisieren noch einmal alles! Am 26. September gilt: BEIDE Stimmen GRÜN!

Auf dem Foto sieht man Annalena Baerbock mit Jörg Westerhoff, ein Gründungsmitglied der Augsburger GRÜNEN und langjähriger Stadtrat.

 

URL:https://gruene-augsburg.de/bundestagswahl/wahlnews/wahlnews-detail/article/annalena-baerbock-begeistert-tausende-in-der-maxstrasse/