14.10.2010

Anfrage zu Staats- und Stadtbibliothek

Anfrage für Kulturausschuss

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

aus der Presse ist zu erfahren, dass die Stadtregierung den Weiterbestand der Staats- und Stadtbibliothek in Frage stellt. Nach den bekannt gewordenen Überlegungen sollen Teile der Stadtbibliothek vom Stadtarchiv übernommen werden.


Im II. Nachtagshaushalt der Stadt Augsburg, der im letzten Finanzausschuss verabschiedet wurde, stehen 25.000 Euro als Zuschuss von der Landesstelle für nichtstaatliche Museen für den Umzug des Stadtarchivs.


Wir stellen deshalb für den nächsten Kulturausschuss die Anfrage:

Auf welcher Grundlage wurden diese Mittel beantragt und wurden dabei die bekannt gewordenen Pläne zur Auflösung der Staats- und Stadtbibliothek berücksichtigt bzw. wurde die Landesstelle über diese Pläne informiert?
Stehen diese Mittel auch bei einer notwendigen Umplanung im Stadtarchiv wegen einer Aufnahme von zusätzlichen Materialien aus der aufzulösenden Staats- und Stadtbibliothek zur Verfügung?


Mit freundlichen Grüßen



Reiner Erben, Verena von Mutius

URL:http://gruene-augsburg.de/fraktion00/antraege1/antraege-detail/article/anfrage_zu_staats_und_stadtbibliothek/archive/2010/october/