23.06.2009

Anschaffungsetat Stadtbücherei

Anschaffungsetat Stadtbücherei

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

letzten Freitag konnte die neue Augsburger Stadtbücherei feierlich eröffnet werden. Damit hat Augsburg jetzt für 15 Millionen Euro die modernste Stadtbücherei Deutschlands. Allerdings ist der Etat für Neuanschaffung unverändert und dies, obwohl er schon für die kleinere alte Stadtbücherei mit 180.000 € /Jahr für Anschaffung und Pflege äußerst knapp bemessen war.

Die Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen stellt deswegen folgenden

Antrag:

Der Etat der neuen Stadtbücherei für Anschaffung und Pflege wird auf 360.000 € erhöht.

Begründung:
Der Etat für Neuanschaffungen und Pflege muss den Anforderungen an die neue Stadtbücherei angepasst werden. Die schönste und modernste Stadtbücherei ist nur so gut, wie ihre Ausstattung. Nur wenn diese immer auf dem neuesten Stand ist und bleibt, kann sie ihrer Aufgabe als Bildungs- und Begegnungszentrum gerecht werden und nur dann wird sie dauerhaft von den Augsburger BürgerInnen auch angenommen. Wir halten daher, unabhängig von der Werbung weiterer Sponsoren, einen ausreichenden, durch die Stadt gesicherten Etat für Pflege und Neuanschaffungen für dringend nötig.

Mit freundlichen Grüßen


Reiner Erben, Fraktionsvorsitzender        Verena v. Mutius, Stadträtin

URL:http://gruene-augsburg.de/fraktion00/antraege1/antraege-detail/article/anschaffungsetat_stadtbuecherei/archive/2009/june/