26.11.2012

Dringlichkeitsantrag: Besetzung der Stelle Popkultur

Status: angenommen im Stadtrat am 29.11.12

 

Augsburg, den 26.11.2012

Besetzung der Stelle für Popkultur

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

Der Kulturausschuss hat in der Sitzung im 23. Juli 2012 auf Antrag der nCSM beschlossen, die Arbeit im Bereich der Kreativwirtschafts – bzw. Popkulturförderung zu evaluieren. Dazu wurde extra eine Evaluierungskommission aus Personen der Kulturpolitik und Kulturszene berufen, die diese Arbeit ehrenamtlich und parteiübergreifend leisten sollen. Es ging hierbei ganz klar um eine Untersuchung der bisherigen Strukturen und um eine Weiterentwicklung der Aufgaben einer Stelle für Popkultur. Bis heute hat das Gremium nicht getagt, obwohl bis Ende September die Vertreter/innen der Fraktionen benannt sein sollten. Laut Zeitungsbe-richt (AZ vom 14.11.2012) läuft das Auswahlverfahren für die Bewerber/innen bereits und die Stelle soll zum 01.01.2013 mit der Arbeit beginnen.

Unsere Fraktion stellt daher folgenden Dringlichkeitsantrag für die Sitzung des Stadt-rats am 29.11.12:

Das Auswahlverfahren und die Stellenbesetzung „Popkulturbeauftragte/r“ erfolgt erst, wenn das Evaluierungsgremium seine Evaluierungsarbeit abgeschlossen und Empfehlungen für die zukünftige Struktur und Aufgabenbeschreibung erarbeitet hat.

Begründung:

Sinn und Zweck der Einrichtung einer Evaluierungskommission war es u.a. zu klären, wie das Aufgabengebiet der/des Popkulturbeauftragten mit neuen Aufgabenfeldern weiterentwi-ckelt werden kann und welche Personalstrukturen in Zukunft nötig sind. Das Ergebnis dieser Evaluierung von ehrenamtlich tätigen Fachleuten und deren Empfehlungen sollten natürlich in die zukünftige Aufgabenbeschreibung der Stelle einfließen und damit auch die fachlichen Anforderungen an zukünftige Bewerber/innen beschreiben. Wird die Stelle jetzt vorab be-setzt, läuft die Evaluierung ins Leere.




Verena von Mutius                    Reiner Erben

URL:http://gruene-augsburg.de/fraktion00/antraege1/antraege-detail/article/dringlichkeitsantrag_besetzung_der_stelle_popkultur/archive/2012/november/