12.11.2013

Flussdialog Licca Liber

Status: erledigt | Schreiben des Umweltreferenten (pdf)


Flussdialog Licca Liber

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

 

das Projekt Licca Liber des Wasserwirtschaftsamts Donauwörth wird von einer breiten politischen Mehrheit getragen und soll in einem offenen Planungsprozess entwickelt werden, um eine möglichst hohe Akzeptanz der Maßnahmen zu erreichen. Zu diesem Zweck wurde der so genannte Flussdialog ins Leben gerufen, der Ende Juli 2013 mit einem ersten Workshop begonnen hat und gerade in vollem Gange ist.

Laut den Plänen des WWA ist nach den Workshops zu verschiedenen Themenschwerpunkten der Maßnahme eine Phase der Befragung und Meinungseinholung (auch online) bei der betroffenen Bevölkerung geplant. Der eigentliche „Dialog“ soll dann daran anschließend stattfinden, indem die fachlichen Belange in Verbindung mit den Interessen der Bürgerinnen und Bürger diskutiert werden.

Die Lechallianz als einer der wichtigsten Fachverbände zu dieser Thematik unterstützt ebenfalls das Projekt Licca Liber und ist bemüht einen echten Dialog mit der Bevölkerung herzustellen.

 

Daher stellen wir folgenden

 

Antrag:

 

Die Stadt unterstützt die Lechallianz bei Ihrer Öffentlichkeitsarbeit zur Information und Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger im Flussdialog zu Licca Liber (z.B. durch Veranstaltungshinweise und Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Veranstaltungsräumen).

 

Mit freundlichen Grüßen

Reiner Erben                    Martina Wild                     Eva Leipprand

URL:https://gruene-augsburg.de/fraktion00/antraege1/antraege-detail/article/flussdialog_licca_liber/archive/2013/november/