Fakten

Die GRÜNEN haben sich als erste Fraktion im Stadtrat mit diesem Thema inhaltlich auseinandergesetzt.

 

1. Unser Umweltreferent Reiner Erben hat sich bereits am 15.01.16 in der Augsburger Allgemeinen dahingehend geäußert, dass die Fläche ökologisch h...

Mehr»

Die Grüne Fraktion hat sowohl im Stiftungsausschuss als auch im Stadtrat jeweils für den im Interessenbekundungsverfahren zur Wohnbebauung des Servatius Stiftes Erstplatzierten und damit gegen den von CSU und SPD favorisierten Planungsentwu...

Mehr»

Die GRÜNE Fraktion ist sich bewusst, dass sich der Augsburger Zoo derzeit in einer schwierigen (finanziellen) Lage befindet, insbesondere nachdem der Förderantrag bei der EU für den Neubau eines Elefantenhauses nicht weiter verfolgt wurde. Unserer Meinung nach sollte die derzeitige Situation dazu genutzt werden, sich die Zeit zu nehmen und genau zu überlegen, wie der Zoo insgesamt sich in Zukunft weiterentwickeln sollte und möglichst naturnahe Lebensräume für alle gehaltenen Tiere ermöglicht werden können.

Mehr»

Die Grüne Fraktion nimmt Stellung zu ihrer Zustimmung zum vorgelegten Bebauungsplan im Martinipark. Er ist aus unserer Sicht ein lange gereifter Kompromiss, bei dem die Vorteile insgesamt überwiegen und wichtige Forderungen des ISEKs und der Bürgeraktion Textilviertel umgesetzt werden.

Mehr»

Die Grüne Stadtratsfraktion veröffentlicht auf ihrer Homepage die Bezüge der Fraktionsmitglieder in Aufsichts-, Verwaltungs- und Verbandsräten. Damit liegen die Einkünfte der Grünen StadträtInnen nun komplett offen, wie das bei Landes- und BundespolitikerInnen der Grünen längst üblich ist.

Mehr»

Im Mai 2014 nahm die neu gewählte Stadtregierung in Augsburg die Arbeit auf. Nach gut einem Jahr ist es Zeit für die Grüne Fraktion und den Grünen Umweltreferenten als Kooperationspartner im Regierungsbündnis Bilanz zu ziehen.

Mehr»

Die Grüne Fraktion erläutert warum sie aus materiell-rechtlichen und inhaltlichen Gründen das Bürgerbegehren gegen den Tunnel unter dem Hauptbahnhof ablehnt. Barrierefreiheit und der Westzugang zum Bahnhof müssen ohne Verzögerung umgesetzt werden.

Mehr»

Da immer wieder unzutreffende Behauptungen über die Rolle der vorigen Stadtregierung beim Bau der Stadtbücherei zu vernehmen sind, dokumentieren wir hier einen Beitrag der damaligen Kulturreferentin Eva Leipprand vom November 2004:

Mehr»

Die Grüne Fraktion ist sehr erleichtert, dass mit der Eröffnung des neu gestalteten Königsplatzes nun endlich ein entscheidender Schritt hin zu einer zukunftsfähigen vernetzten Mobilität getan worden ist. Dies dient der Reduzierung von Luftschadstoffen und dem Klimaschutz.

Mehr»

URL:http://gruene-augsburg.de/fraktion00/fakten0/