Franziska Wörz, stv. Fraktionsvorsitzende

06.05.2021

GRÜNE Stadtratsfraktion lädt ein: fem*forum zum Thema Frauen und Sicherheit

 

Die GRÜNE Stadtratsfraktion lädt am 16. Mai ab 11 Uhr zum neuen “fem*forum” ein. Unter dem Thema “Sicherheit für Frauen - Platz für Frauen” widmet sich die digitale Veranstaltung dem vielschichtigen Thema Sicherheit aus der weiblichen Perspektive. Als Special Guest gibt Bettina Mötting, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Köln, einen Einblick in erfolgreiche Projekte ihrer Stadt. Möglichkeiten zum Austausch und Networking gibt es in verschiedenen Untergruppen. Anmeldeschluss ist der 12. Mai.

Zum 10. Jubiläum des vormals als "Green Ladies Lunch" bekannten Formats hat die Veranstaltung als “fem*forum” einen neuen Namen und frischen Look erhalten. Die Intention der Veranstaltung bleibt aber gleich: Als Ort des Austauschs für alle Augsburger*innen bietet sie die Gelegenheit sich kennenzulernen, zu vernetzen und sich zu unterschiedlichen kommunalpolitischen Themen zu informieren.

In diesem Jahr geht es um das Thema "Frauen und Sicherheit" und die Fragen wie eine Stadtgestaltung aussehen könnte, die die Sicherheit von Frauen in den Blick nimmt, welche wirksamen Schutzmaßnahmen es gibt und wie Kommunen durch gelungene Kommunikation dazu beitragen können, die Sicherheit von Frauen zu stärken. Nach einer Begrüßung durch Franziska Wörz, stellvertretende Vorsitzende der GRÜNEN Stadtratsfraktion und Vorsitzende der städtischen Gleichstellungskommission wird Claudia Roth, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, das Thema in den größeren Kontext stellen. Im Anschluss gibt Bettina Mötting, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Köln einen Einblick in ihre Erfahrungen und stellt erfolgreiche Projekte und deren Entstehung vor.
In “Break-out-Rooms” bzw. Kleingruppen zu den Themen “Street Harassment”, “Gewalt im privaten Kontext”, “Sicherheit von Frauen als Aspekt der Stadtplanung”, “Hasskriminalität gegen Frauen und People of Colour im Internet”, “Öffentlichkeitsarbeit und Angebote der Kommune” und “Exkurs: Frauenförderungsmaßnahmen der Kölner Stadtverwaltung” können anschließend alle Teilnehmer*innen Teilaspekte des Themas vertiefen und sich austauschen.

Ein Schlusswort der Landtagsabgeordneten Stephanie Schuhknecht rundet die Veranstaltung ab.

Das fem*forum findet als Online-Veranstaltung statt. Die Stadtratsfraktion bittet um Anmeldung bis Mittwoch, 12. Mai, mit Angabe des gewünschten Break-out-Rooms per Mail an stadtratsfraktion(at)gruene-augsburg.de oder telefonisch unter 0821-324-4369.

Mit der Anmeldebestätigung wird der Link zur Veranstaltung verschickt.

URL:https://gruene-augsburg.de/fraktion00/pressemitteilungen/pm-fraktion-single/article/gruene-stadtratsfraktion-laedt-ein-femforum-zum-thema-frauen-und-sicherheit/