Kultur wird als Teil der Gesellschaft unterschätzt und als Zusatz gesehen. Dem widersprachen die Staatsministerin für Kultur und Medien Claudia Roth, als auch der Augsburger Referent für Kultur, Sport und Welterbe Jürgen Enninger. Vielmehr müsse man Kultur als Teil von Gesundheit und gesellschaftlicher Verantwortung sehen. Dementsprechend muss man im Hinblick auf die Pandemie, Gaskrise und Klimakrise entsprechend handeln.

Mehr»

Der thematische Schwerpunkt der Stadtversammlung am vergangenen Mittwoch lag auf der Integrationspolitik in der Stadt Augsburg. Stadtrat Serdar Akin erklärte: „Wir GRÜNEN sind die progressive Partei in der Friedensstadt, die die Themen Vielfalt, Antirassismus und interkulturelle Öffnung städtischer Strukturen aktiv voranbringt, wie keine andere Partei! Wesentliche Projekte in der Stadt sind Ergebnis dieser fortschrittlichen GRÜNEN Politik.“

Zudem stellte der Arbeitskreis Vielfalt von Bündnis 90/ Die GRÜNEN einen Antrag, der mehr Vielfalt in der Partei sichern soll. Joachim Sommer, Sprecher der Grünen sagte: „Darunter fällt der sukzessive Abbau von Barrieren für diskriminierte, marginalisierte oder bislang unterrepräsentierte Gruppen. Ziel ist es, perspektivisch ein Abbild zur Augsburger Stadtgesellschaft zu schaffen."

Mehr»

„Ich freue mich mit Jürgen Enninger einen tollen Menschen in der Partei willkommen zu heißen. Seine Werte und Vorstellungen decken sich sehr mit den GRÜNEN Augsburg. Er begrüßt Wandel, hat die Menschen im Blick und schafft Transformation, dort wo es nötig ist, wobei er gleichzeitig Traditionelles wertschätzt," so Sabrina Harper, Vorsitzende der Augsburger GRÜNEN. „2022 finden Kultur und Grün immer wieder zusammen. Es freut uns sehr, dass wir auf Bundesebene Claudia Roth als Kulturstaatsministerin und nun auf Stadtebene den Referenten für Kultur im Stadtverband haben," ergänzt der GRÜNE Co-Sprecher Joachim Sommer.

Mehr»

Vom 2. Juli bis 22. Juli startet wieder die Aktion Stadtradeln in Augsburg. Bis zum 23. Juli heißt es Kilometer sammeln und so aktiv zum Klimaschutz beitragen. Das Team mit den meisten geradelten Kilometern gewinnt. Unterstützt unser GRÜNES Team beim Radeln und meldet euch gleich auf der Seite "Stadtradeln" an. Einfach bei der Registrierung die Gruppe "B'90/ DIE GRÜNEN Augsburg" auswählen und los geht´s.

 

Mehr»

Der Rundbrief der Augsburger GRÜNEN erscheint im ungefähren monatlichen Rhythmus. Mitglieder und Interessierte werden darin über unsere politische Aktivitäten in Augsburg informiert. Die Partei, die GRÜNE Jugend und unsere Mandatsträger*innen berichten von ihrer politischen Arbeit. Der Juli-Rundbrief hat aktuelle Infos und Berichte.

Mehr»

Was ist in letzter Zeit passiert? Urban Gardening, CSD in Augsburg, Diskussion zur Wohnungsmarktpolitik und Neuwahlen im Vorstandsteam. Lust bekommen mitzumachen? Dann melde dich bei der GRÜNEN Jugend.

Mehr»

15.06.2022

CSD in Augsburg

Am 18. Juni war der CSD in Augsburg. Ungefähr 4.000 Augsburger*Innen setzten ein Zeichen für mehr Vielfalt und Solidarität mit der LGBTQIA*- Community. Wir GRÜNE zeigten auch auf unserem Stand und während der Politparade Präsenz und kämpfen weiterhin für die Akzeptanz verschiedener Liebesweisen und Lebensentwürfe. Wir möchten, dass LGBTQIA*-Menschen sichtbar sind: vielfältig, bereichernd und selbstverständlich. Gerade für diese Anliegen sind queere Veranstaltungen wie der Christopher Street Day (CSD) in Augsburg enorm wichtig.

Auch in Augsburg setzten wir uns für eine bessere Sichtbarkeit und Akzeptanz ein. Unser Stadtratsfraktionsvorsitzender Rauscher Peter machte in seiner Rede klar, dass bessere Beratungsangebote für die queere Community in Augsburg gebraucht werden, damit sich keiner in unserer Gesellschaft ausgegrenzt fühlt.

Mehr»

URL:https://gruene-augsburg.de/home/