Jetzt unterschreiben!

Radfahren in Augsburg ist an vielen Stellen gefährlich, unbequem und unpraktisch. Die Augsburger GRÜNEN wollen dies ändern und unterstützen das Bürger*innenbegehren „Fahrradstadt Jetzt“.

Infos zur Fragestellung, Sammelstellen und Unterschriftslisten als Download gibt es unter fahrradstadt-jetzt.de

Die Ziele des Bürger*innenbegehrens:

Mehr und bessere Radwege mit durchgehend ebener Oberfläche und so gestaltet, dass ein wirksamer Schutz vor Kraftfahrzeugen gegeben ist.

Durchgängiges und leistungsfähiges Rad-Vorrangnetz, das alle Stadtteile und wichtigen Orte des öffentlichen Lebens lückenlos verbindet.

Mehr Sicherheit an Kreuzungen, vor allem Unfallschwerpunkte sind zu entschärfen, zum Beispiel indem die Sichtbarkeit der Radfahrer*innen verbessert wird.

Mehr Radabstellplätze im öffentlichen Raum für sicheres Parken an wichtigen Tram-Haltestellen, bei allen Behörden, Schulen und Veranstaltungsorten.

Mehr Radabstellplätze in allen Wohngebäuden durch eine Anpassung der städtischen Stellplatzsatzung.

Online-Meldeplattform, auf der Radfahrer*innen jederzeit störende und gefährliche Wegstellen melden können.

 

 

Keine Kommentare

Beitrag kommentieren

Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen

Mit Klick auf "Absenden" unter "Kommentar verfassen" stimme ich zu, dass meine personenbezogenen Daten - wie in der Datenschutzerklärung beschrieben - verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Der Kommentar erscheint zeitverzögert nach Freischaltung durch unser Redaktionsteam.

URL:http://gruene-augsburg.de/home/news-detail/article/ja_zum_radentscheid_augsburg_fahrradstadt_jetzt/