Grüne und Architekturstudierende tauschen Ideen zur autofreien Maximilianstraße aus

Auf Einladung der GRÜNEN-Stadtratsfraktion diskutierten Politik und Hochschule im Annahof über Ideen für die Nutzung des Raums in einer autofreien Maximilianstraße. Die Architekturstudierenden raten unter anderem zu mehr Grün-, Sitz-, Gastronomie- und Fahrradbereichen.

Auf Einladung der GRÜNEN-Stadtratsfraktion diskutierten Politik und Hochschule im Annahof über Ideen für die Nutzung des Raums in einer autofreien Maximilianstraße. Die Architekturstudierenden raten unter anderem zu mehr Grün-, Sitz-, Gastronomie- und Fahrradbereichen.

GRÜNE und CSU haben im Koalitionsvertrag das „Pilotprojekt Maximilianstraße“ vereinbart und sich darauf verständigt, zunächst in einem 12-monatigen Versuch zwischen Moritzplatz und Herkulesbrunnen Erfahrungen mit einer weitgehenden Sperrung des Straßenraums für den Autoverkehr zu sammeln. Die Stadtratsfraktion der GRÜNEN lud in diesem Zusammenhang Architektur-Studierende der Hochschule Augsburg, die sich im Rahmen eines Seminars mit einer etwaigen Neugestaltung des Straßenraums in der Maximilianstraße beschäftigt hatten, zu einem Gedankenaustausch über eine zukünftige Nutzung des Straßen- und Parkraums ein.

Zum Auftakt diskutierte Dr. Deniz Anan, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender und mobilitätspolitischer Sprecher der GRÜNEN mit Prof. Christian Bauriedel, Architektur-Professor an der Hochschule Augsburg, und der Münchener GRÜNEN-Fraktionsvorsitzenden Anna Hanusch über die Gestaltung urbaner Räume und die Rolle des Autos. Prof. Bauriedel hob hervor, dass die Zeiten autogerechter Stadtplanung lange vorbei seien, und man heute ganz im Gegenteil bestrebt sei, den Raum in der Stadt vor allem für Fußgängerinnen und Fußgänger attraktiv zu gestalten: „Zeitgenössische Planungen zeichnen sich durch großzügige Aufenthaltsbereiche mit Gastronomie-, Sitz- und Spielflächen aus und tragen anhand von Begrünung der Klimaveränderung Rechnung“.

Anna Hanusch verwies auf die in München geplante oder bereits umgesetzte Ausweitung innerstädtischer Bereiche, zum Beispiel in der Maximilianstraße und der Sendlinger Straße: „Menschen, statt Autos in den Mittelpunkt lebendiger Städte zu rücken, stößt anfangs meist auf heftigen Widerstand. Schon nach kurzer Zeit ist der Mehrwert für alle erkennbar und man kann sich die autofreien Bereiche kaum noch wegdenken.“

Im Anschluss daran stellten die Studierenden ihre Vorstellungen für eine Nutzung des Raums in der Maximilianstraße vor. Die Ideenskizzen sehen unter anderem Grünbereiche, Sitzbänke, Gastronomie, Freiflächen, breite Fahrradwege Fassadenbegrünung und Bäume vor.

Dr. Deniz Anan dankte Prof. Bauriedel und den Studierenden für ihren Input: „Manche dieser Ideen sind visionär. Andere können uns bei unseren Überlegungen für eine sinnvolle Nutzung des Raums in der Maximilianstraße konkrete Anstöße geben. Egal ob wir den frei werdenden Raum letztendlich in Sitz-, Spiel-, Gastronomie- oder Grünflächen umwandeln – in jedem Fall dient dies den Menschen in unserer Stadt mehr, als einen der schönsten und historisch bedeutendsten Straßenzüge Süddeutschlands vorrangig für Autoverkehr und Parken zu nutzen.“

Präsentationen der Studierenden: 

Felix Binder und Tobias Pillmeier

Bautz - Widmaier - Rossdeutscher 

Finger - Lemm

Kategorie

Pressemitteilungen Pressemitteilungen Fraktion Startseite

Aktuelle Termine

Arbeitskreis Mobilität

Du möchtest Dich aktiv bei Deiner Herzenssache Mobilität einbringen? Dann schau vorbei beim nächsten Treffen am 06. Februar um 19:30 Uhr im GRÜNEN Büro! Lasst uns gemeinsam die Verkehrswende in Augsburg umsetzen. Wir freuen uns auf euer Mitwirken! 

 Grüner Arbeitskreis
Mehr

Arbeitskreis Sport

Der nächste AK Sport findet am 08.02.2022 um 19 Uhr im GRÜNEN Büro statt.  Der thematische Schwerpunkt liegt auf Sport & Nachhaltigkeit. 

Für das erste Treffen im neuen Jahr haben wir u.a. einen Impulsvortrag geplant.

Anton Klischewski (FC Internationale Berlin/Sport Handelt Fair) wird via Zoom zugeschaltet sein. Anton wird uns erklären, wie sein Amateurverein mehr Nachhaltigkeit in den Klub integrieren konnte und wie wichtig auch kleine Schritte schon sein können. Ein weiteres wichtiges Thema bzgl.

Klimaschutz im Amateursport ist die richtige Kommunikation, über welche Anton auch sprechen wird.

 Grüner Arbeitskreis
Mehr

Ortsverband Pfersee

Das nächste Treffen des OV Pfersee findet am Mittwoch, 15.02., um 19:30 Uhr im indischen Restaurant Noon Mirch (Augsburgerstr. 39) statt. 

Wir freuen uns auf Euch!

Mehr

1. Sträkel-Café mit MdL Stephanie Schuhknecht

Daher lädt der grüne Kreisverband Neu-Ulm alle ein, die gerne stricken / häkeln / nähen etc., es lernen wollen oder einfach nur einen geselligen Nachmittag verbringen möchten!

Kommt vorbei, seid kreativ, trinkt Kaffee und Tee und diskutiert fleißig miteinander! 

Unsere Augsburger Landtagsabgeordnete Stephanie Schuhknecht folgt gerne der Einladung und freut sich auf die Handarbeit.

Mehr

GRÜNER Stammtisch

Sich über GRÜNE Themen austauschen, fragen, Vorschläge machen oder einfach nur gemütlich zusammensitzen – jeden ersten Mittwoch um 19.30 Uhr. Der GRÜNE Stammtisch ist für alle offen. Wir freuen uns auf euch!

Mehr

AK Soziales, Ordnung, Sicherheit

Im Arbeitskreis Sicherheit, Ordnung und Soziales setzen wir uns als Teil von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Augsburg als sozialengagierte Augsburger*innen für das Zusammenleben in unserer Stadt ein. Wir wollen miteinander reden statt übereinander.

 Grüner Arbeitskreis
Mehr

Stadtrundgang „Auf jüdischen Spuren“

Save the date: Am 5. März 2023 (Sonntag) um 13:00 Uhr gestaltet der AK Vielfalt den Augsburger Stadtrundgang „Auf jüdischen Spuren“.

 Grüner Arbeitskreis
Mehr

GRÜNE Stadtversammlung

Wir laden herzlich zur nächsten Stadtversammlung ein! Der Ort und Inhalt wird noch bekannt gegeben. 

Mehr

Aktionskreis Vielfalt - Politische Bildungsfahrt nach Nürnberg

Am 26. März fährt der Aktionskreis Vielfalt für eine politische Bildungsfahrt nach Nürnberg. Zum Programm gehören u.a. der Besuch der Ausstellung Rechter Terror sowie der Austausch mit den GRÜNEN Nürnberg zum Thema Vielfalt in der Partei. Weitere Informationen folgen.

Mehr

GRÜNER Stammtisch

Sich über GRÜNE Themen austauschen, fragen, Vorschläge machen oder einfach nur gemütlich zusammensitzen – jeden ersten Mittwoch um 19.30 Uhr. Der GRÜNE Stammtisch ist für alle offen. Wir freuen uns auf euch!

Mehr