Green Ladies Lunch

Liebe Frauen, sehr geehrte Ladies,

wir möchten Sie herzlich zum dritten Augsburger Green Ladies`Lunch am 20. April 2013 um 11 Uhr in den Oberen Fletz im Augsburger Rathaus einladen.

Verbindungen aufbauen und vor allem Netze knüpfen und weiterspinnen ist in unserem Alltagsleben, in Politik, Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft unverzichtbar. Der Augsburger GRÜNEN Ladies` Lunch will hierzu den Raum bieten,Impulse geben und zur frauen-politischen Vernetzung beitragen.

Unser diesjähriger 3. Ladies`Lunch steht unter dem Thema:

Frauengerechte Stadtplanung und Stadt(teil)entwicklung

Bereits 1995 beschloss der Augsburger Stadtrat das Konzept „Vorschläge zur Berücksichtigung von Frauenbelangen in der Stadtplanung“. 2008 erarbeitete die Arbeitsgruppe „Kommunales Gender Mainstreaming“ fünf verbindliche Leitziele – darunter auch die konsequente Berücksichtigung der unterschiedlichen Lebensbelange von Frauen und Männern in der Stadtplanung. Was ist hierunter zu verstehen, welche konkreten Konsequenzen müssen hieraus gezogen werden?
Über diese Fragen wollen wir mit Ihnen diskutieren.

Wir freuen uns, dass wir zwei Referentinnen, die langjährige Erfahrungen im Bereich Stadtplanung haben, für unseren Ladies Lunch gewinnen konnten:

Prof. Ingrid Burgstaller, Architektin und Stadtplanerin, Professorin an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg für das Lehrgebiet Städtebau und Stadtplanung; morpho-logic, Büro für Architektur und Stadtplanung

Heike Skok, Dipl. Soziologin, Teammitglied von Urbanes Wohnen eG, Vorstandsmitglied der WOGENO München eG.

Für unser leibliches Wohl gibt es ein kleines Buffet und Getränke - natürlich bio, regional und fair.

Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen!

Christine Kamm, MdL und Martina Wild, Stadträtin

URL:https://gruene-augsburg.de/home/slider-detail/article/3_augsburger_green_ladies_lunch/