Seit 2008 findet jedes Jahr der Girls‘Day / Boys‘Day statt, bei denen Jugendliche Einblick in verschiedene Berufe erhalten, die frauen- beziehungsweise männerdominiert sind. Unter dem Motto „Ein Tag als Landtagsabgeordnete“ haben sich dieses Jahr auch mehrere Abgeordnete der GRÜNEN Landtagsfraktion beim Girls‘Day beteiligt, so auch Stephanie Schuhknecht aus Augsburg. Denn in der Politik bleiben nach wie vor oft Männer unter sich. So ist auch der Bayerische Landtag ist mit einem Frauenanteil von 27% noch weit von der Parität entfernt.
Dabei ist für uns klar: Die Hälfte der Macht den Frauen. Daher hat die Fraktion am diesjährigen Girls’Day Politik nahbar gemacht, um junge Frauen für die Politik zu begeistern.

Viele tolle Teilnehmerinnen haben dabei mitgemacht und den Abgeordneten über die Schulter geschaut. Gemeinsam wurde über das Wahlrecht ab 16 und die Frauenquote diskutiert und wie das Geschlecht in unserer Gesellschaft leider häufig die Berufswahl dominiert. Natürlich denken wir GRÜNE aber nicht nur beim Girls’Day daran für Gleichberechtigung einzustehen. Mit dem Frauenförderprogramm, das bald in Augsburg startet, aber auch den Programmen auf Bezirks- und Landesebene setzen wir uns dafür ein, dass die Politik weiblich wird.

URL:https://gruene-augsburg.de/partei/gruene-news/gruene-news-detail/article/frauen-in-die-politik-girls-day-im-landtag/