Zum vorläufigen Endergebnis für die Stadtratswahl in Augsburg erklärt Matthias Strobel (Vorsitzender der Augsburger GRÜNEN):

"Wir freuen uns sehr, haben wir doch mit 12,4 % und 7 Sitzen im Stadtrat das historisch beste Kommunalwahlergebnis der Augsburger GRÜNEN erreicht. Die Augsburgerinnen und Augsburg haben gezeigt, dass sie sich eine stärkere GRÜNE Fraktion im Stadtrat wünschen. 6 Jahre inhaltliche und sachliche Arbeit wurden belohnt und wir sind nun mit deutlichem Abstand drittstärkste Kraft. Ich gratuliere den Stadträtinnen Martina Wild, Verena von Mutius, Stephanie Schuhknecht, Dr. Pia Haertinger und den Stadträten Reiner Erben, Christian Moravcik und Cemal Bozoglu. Ich danke auch ganz besonders unserem Oberbürgermeister-Kandidaten Reiner Erben, der mit einem großartigen Wahlkampf das beste OB Ergebnis für uns GRÜNE in Augsburg erreicht hat.“

Stephie Schuhknecht (Vorsitzende der Augsburger GRÜNEN) ergänzt:

„Jetzt haben wir einen klaren WählerInnenauftrag für mehr ökologische und nachhaltige Politik im Augsburger Stadtrat bekommen und werden unsere Themen mit voller Kraft in die nächste Wahlperiode einbringen. Eine große Aufgabe wird es auch sein, die Arbeit des Stadtrats verständlich und transparent zu machen, um beim nächsten Mal mehr Menschen dazu zu bewegen, zur Wahl zu gehen. Die niedrige Wahlbeteiligung ist eine Ermahnung, die nicht ungehört bleiben darf.“

Stadtversammlung am Mittwoch

Am Mittwoch findet die Stadtversammlung der Augsburger GRÜNEN statt. Dort werden die GRÜNEN Mitglieder über die Wahl sprechen und ein Votum über mögliche Gespräche mit anderen Parteien abgeben.

Stadtversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Augsburg

Ort: Cafe am Milchberg, Milchberg, 86150 Augsburg

Zeit: Mittwoch, 19. März, 19.30 Uhr

URL:https://gruene-augsburg.de/presse/presse-archiv/single-archiv/article/gruene_erzielen_bestes_ob_wahl_und_stadtratswahlergebnis/archive/2014/march/