Fritz Kuhn

Mit großer Freude haben die Augsburger GRÜNEN den Wahlabend und die Wahl von Fritz Kuhn zum Oberbürgermeister von Stuttgart verfolgt.

 

Der Augsburger Parteivorstand gratuliert Fritz Kuhn und allen Stuttgarter Grünen zu diesem erfolgreichen Wahlkampf. „Der Populismus und die Schmähkampagne von Sebastian Turner haben bei den Wählerinnen und Wählern nicht gewirkt. Die StuttgarterInnen haben auf Inhalte und Sachpolitik gesetzt. Wir sehen darin einen kräftigen Rückenwind für die bevorstehenden Wahlkämpfe in Augsburg.“ erklärt Matthias Strobel, Vorsitzender der Augsburger GRÜNEN.

 

Antje Seubert, Vorsitzende der Augsburger GRÜNEN erläutert weiter: „Der Erfolg von Fritz Kuhn zeigt, dass Grüne Politik in der Mitte der Gesellschaft Mehrheiten findet. Auch in Augsburg werden die GRÜNEN mit klaren Inhalten und einer transparenten und ehrlichen Politik in den Wahlkampf gehen, zum Beispiel wenn es um die Finanzpolitik geht. Wir gratulieren Fritz Kuhn und seinen MitstreiterInnen ganz herzlich und werden uns anschauen was wir aus seinem Wahlkampf auch für Augsburg lernen können.“

Keine Kommentare

Beitrag kommentieren

Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen

Mit Klick auf "Absenden" unter "Kommentar verfassen" stimme ich zu, dass meine personenbezogenen Daten - wie in der Datenschutzerklärung beschrieben - verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Der Kommentar erscheint zeitverzögert nach Freischaltung durch unser Redaktionsteam.

URL:https://gruene-augsburg.de/presse/presse-archiv/single-archiv/article/herzlichen_glueckwunsch_fritz_kuhn/archive/2012/october/