Josef Hofmann schrieb am Donnerstag, 29.08.19. 21:35:
generell ist jede derartige Initiative schon mal gut; Gleichwohl fehlen zahhlen, wieviel Grünfläche die Haltestellen bringen würden? Wieviel Fläche versiegelt Augsburg gleichzeitig? Ich fürchte das Verhältnis wäre schlechter als das Verhältnis eines Feigenblatts zur Körperoberfläche des Menschen --> die Augsburger stehen wohl ziemlich nackt da?

Beitrag kommentieren

Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen
URL:http://gruene-augsburg.de/presse/single-presse/article/bee_stops_auf_bus_und_tramhaltestellen_in_augsburg_gruene_beantragen_begruenung_und_solardaecher/