Volksbegehren gegen Studiengebühren

Zum Auftakt des Volksbegehrens gegen Studiengebühren trugen sich zahlreiche Grüne Politiker im Augsburger Rathaus für das Volksbehren ein. Es kamen unter anderem Christine Kamm MdL, Cemal Bozoglu (Landtagskandidat), Bezirksrätin Kirsi Hofmeister-Streit und die StadträtInnen Martina Wild, Verena von Mutius, Eva Leipprand und Reiner Erben.

Am Nachmittag beteiligten sich zahlreiche Mitglieder der Grünen, die Grüne Hochschulgruppe und die Grüne Jugend an der Demonstration gegen Studiengebühren in der Innenstadt.