Fakten

Da die Debatte um das Thema 5G sehr emotional geführt wird, wollen wir hier einige wichtige Fragen beantworten.

 

Mehr»

Anlässlich des Artikels “Corona trifft die Stadtteile unterschiedlich hart” in der Augsburger Allgemeinen vom 8. Mai. 2021 haben wir einen kleinen Faktencheck zusammengetragen, der die Informationskampagne der Stadt Augsburg rund um das Thema Corona und Impfen beleuchtet und auf die Thematik der Infektionszahlen in einzelnen Stadtteilen eingeht.

Mehr»

Zum 01.01.2021 sollen in Augsburg die Abfallwirtschaftsgebühren erhöht werden – und zwar um beträchtliche 53 Prozent. Für einen Single-Haushalt werden statt 49,80 Euro zukünftig 76,20 Euro Jahresgebühr berechnet, eine Familie mit zwei Kindern muss ab Januar 228,60 Euro statt bisher 149,40 Euro bezahlen.

Mehr»

Wir haben bei diesem Beschluss um eine möglichst ganzheitliche Lösung gerungen, die gesundheitliche, ökologische, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Belange im Blick hat. Ohne Kompromisse geht das leider nicht. Unser grüne Position dazu im THEMENCHECK.

Mehr»

Die am 25.06.2020 beschlossene Einleitung eines städtebaulichen und landschaftsplanerischen Realisierungswettbewerbs für den östlichen Bereich der Reese –Kaserne ist eine gute Chance für die Verbesserung im Bereich Wohnen, Bildung und Begegnung und v...

Mehr»

Die Augsburger Regierungskoalition aus CSU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat grundlegenden Forderungen der Seebrücke unter der Überschrift „Aufnahme von Menschen auf der Flucht“ aufgegriffen, die den Kern dessen bilden, was eine Sichere Hafenstadt ausmacht.

Mehr»

Die GRÜNEN haben sich als erste Fraktion im Stadtrat mit diesem Thema inhaltlich auseinandergesetzt.

 

1. Unser Umweltreferent Reiner Erben hat sich bereits am 15.01.16 in der Augsburger Allgemeinen dahingehend geäußert, dass die Fläche ökologisch h...

Mehr»

Die Grüne Fraktion hat sowohl im Stiftungsausschuss als auch im Stadtrat jeweils für den im Interessenbekundungsverfahren zur Wohnbebauung des Servatius Stiftes Erstplatzierten und damit gegen den von CSU und SPD favorisierten Planungsentwu...

Mehr»

Die GRÜNE Fraktion ist sich bewusst, dass sich der Augsburger Zoo derzeit in einer schwierigen (finanziellen) Lage befindet, insbesondere nachdem der Förderantrag bei der EU für den Neubau eines Elefantenhauses nicht weiter verfolgt wurde. Unserer Meinung nach sollte die derzeitige Situation dazu genutzt werden, sich die Zeit zu nehmen und genau zu überlegen, wie der Zoo insgesamt sich in Zukunft weiterentwickeln sollte und möglichst naturnahe Lebensräume für alle gehaltenen Tiere ermöglicht werden können.

Mehr»

URL:https://gruene-augsburg.de/stadtratsfraktion/fakten/