BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//TYPO3/NONSGML Calendar Base (cal) V1.11.1.6//EN METHOD:PUBLISH BEGIN:VEVENT UID:_136_777857 DTSTAMP:20201209T122835 LAST_MODIFIED:20210512T090048Z DTSTART:20210519T173000Z DTEND:20210519T193000Z CATEGORIES:Grüne Stadtversammlung SUMMARY:GRÜNE Stadtversammlung - Wahlkampf-Kickoff DESCRIPTION:Den Startschuss in diesen heißen Wahlkampf gibt unsere Stadtversammlung am 19. Mai. Ursprünglich war für diesen Tag die Jahreshauptversammlung mit den Vorstandsneuwahlen angedacht. Aufgrund der noch immer kritischen Infektionslage und weil wir potentiellen neuen Bewerber*innen auf Vorstandsämter die Gelegenheit geben möchten\, sich den Mitgliedern in Präsenz\, nicht nur am Bildschirm vorzustellen\, haben wir die Jahreshauptversammlung auf den Herbst verlegt. Stattdessen wird uns am 19. Mai unsere Augsburger Direktkandidatin und Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth zusammen mit unserem neuen Landesvorsitzenden Thomas von Sarnowski und unserer 2. Bürgermeisterin Martina Wild bei einem Wahlkampf-Kickoff auf die kommenden Monate einstimmen\, in denen es um so viel für uns geht. Außerdem organisieren wir an diesem Abend digitale Workshops in Form von Breakout-Sessions\, bei denen ihr Euch über verschiedene Beteiligungsmöglichkeiten im Wahlkampf informieren könnt: Über den Haustürwahlkampf\, über Infostände und Flyeraktionen\, über den Wahlkampf auf Social Media und über geplante Veranstaltungen. Beginn ist wie immer um 19.30 Uhr – die Zugangsdaten bekommt ihr unter stadtverband(at)gruene-augsburg.de Im Anschluss an diesen Wahlkampf-Kickoff findet gegen 21 Uhr noch eine Delegiertenwahl für den Kleinen Parteitag der bayerischen GRÜNEN am 26. Juni statt. Beim Kleinen Parteitag wird es um GRÜNE Sozialpolitik in Bayern gehen. Wenn Ihr Interesse am Thema mitbringt\, stellt Euch gerne zur Wahl – wir brauchen insgesamt drei Delegierte. Wir freuen uns sehr auf den richtungsweisenden Bundestagswahlkampf 2021 mit Euch. Herzliche GRÜNE Grüße Euer Vorstandsteam Sophia\, Daniel\, Wolfgang\, Sabrina\, Pia\, Cordula\, Andreas\r\n\r\nVorschlag zur Tagesordnung der Stadtversammlung:\r\n\r\nTop 1: Begrüßung Top 2: Vorstellung und Genehmigung der Tagesordnung Top 3: Wahlkampfkickoff mit Claudia Roth\, Thomas von Sarnowski und Martina Wild Top 4: Wahl der Delegierten für den kleinen Parteitag zur GRÜNEN Sozialpolitik Top 5: Termine und Sonstiges LOCATION:Digital ORGANIZER;CN="Bündnis 90/Die Grünen Stadtverband Augsburg": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_136_777860 DTSTAMP:20201209T123116 LAST_MODIFIED:20210720T125911Z DTSTART:20210721T173000Z DTEND:20210721T193000Z CATEGORIES:Grüne Stadtversammlung SUMMARY:GRÜNE Stadtversammlung DESCRIPTION:Digitale Stadtversammlung am 21. Juli\r\n\r\nSchwerpunktthema: Global denken\, lokal essen - Landwirtschaft und Ernährung als kommunales Politikfeld\r\n\r\nDie Art wie wir Landwirtschaft betreiben und uns ernähren hat vielfältige Auswirkungen auf unsere natürlichen Lebensgrundlagen und unsere Gesundheit. Eine Wende hin zu mehr Nachhaltigkeit ist unerlässlich. Agrar- und Ernährungspolitik wird dabei nicht nur in Brüssel und Berlin gemacht. Auch Kommunen haben als Flächeneigentümer\, Planungsträger\, Wirtschaftsförderer\, Bildungsanbieter und Träger von Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung vielfältige Handlungsmöglichkeiten. Bei unserer Stadtversammlung im Juli möchten wir beleuchten\, was in Augsburg und der Region bereits passiert und welche Ziele wir Grünen uns in diesem Politikfeld setzen.\r\n\r\nVorschlag zur Tagesordnung:\r\n\r\n Top 1: Begrüßung Top 2: Vorstellung und Begrüßung der Tagesordnung Top 3: Schwepunktthema: Kommunale Agrar- und Ernährungspolitik Top 4: Anträge Top 5: Termine und Sonstiges \r\n\r\nWir führen die Stadtversammlung im Juli per Webex durch. Unsere Mitglieder erhalten den Link in der E-Mail unseres Rundbriefs\, Interessierte können sich gerne unter stadtverband(at)gruene-augsburg.de anmelden.\r\n\r\n\r\n\r\nAntrag zur Stadtversammlung am 21. Juli 2021 \r\n\r\nWir als Stadtverband fordern unsere Fraktion im Stadtrat dazu auf\, für eine sofortige Umsetzung des Beschlusses\, bei städtischen Empfängen und sonstigen Veranstaltungen zu 100% Bio-Lebensmittel einzusetzen\, zu sorgen. Des Weiteren ist mit Hochdruck daran zu arbeiten\, den Einsatz von Bio-Lebensmitteln an den Augsburger Schulen und Verpflegungseinrichtungen von Institutionen mit städtischer Beteiligung zu erhöhen und dafür die notwendigen Verwaltungs- und Beschaffungsstrukturen zu schaffen bzw. Prozesse zu installieren.\r\n\r\nDie Übertragbarkeit des im Bereich der Kitas erfolgreichen Coaching-Projekts auf Schulen und andere Einrichtungen ist zu prüfen. Zusätzlich sollte die Fraktion einen von der Verwaltungsspitze zu leitenden Runden Tisch mit Vertreter*innen von größeren in Augsburg ansässigen Unternehmen anregen\, um diese für den Einsatz von bioregionalen Lebensmitteln in ihren Betriebsrestaurants zu überzeugen und\, wo nötig\, durch die Biostadt und die Ökomodellregion bei der Umsetzung zu unterstützen.\r\n\r\nAls Biostadt Augsburg und Teil der Ökomodellregion Stadt.Land.Augsburg setzt sich die Stadt Augsburg für die nachhaltige Ernährung der Augsburger*innen mit Bio-Lebensmitteln und die Förderung regionaler Wertschöpfungsketten für Bio-Lebensmittel ein. Damit möchte die Stadt Augsburg einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen und dem Erhalt einer bäuerlichen ökologischen Landwirtschaft sowie zur Gesundheitsförderung und Ernährungsbildung leisten.\r\n\r\nBereits 2007 hat der Stadtrat beschlossen\, in städtischen Einrichtungen wie Kindertagesstätten\, Schulen und Heimen 30% Bio-Lebensmittel einzusetzen. Zudem wurde beschlossen bei Empfängen und sonstigen städtischen Veranstaltungen zu 100% Bio-Lebensmittel einzusetzen. Städtische Beteiligungen sollten aufgefordert werden\, diesem Beispiel zu folgen.\r\n\r\n2021 – 14 Jahre später – ist das Ziel in Bezug auf die Kindertagesstätten erreicht und wurde im Mai 2021 auf einen Anteil von 40% - zu erreichen in den nächsten fünf Jahren\, - erhöht. Die anderen Teile des Beschlusses wurden jedoch bisher nicht (städtische Empfänge) oder nur unzureichend (Bio-Anteil an den Schulen 2017 bei 4%) umgesetzt.\r\n\r\nAntragsteller: Der Vorstand LOCATION:Digital ORGANIZER;CN="Bündnis 90/Die Grünen Stadtverband Augsburg": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:_136_777867 DTSTAMP:20201209T123458 LAST_MODIFIED:20201209T123458Z DTSTART:20211117T183000Z DTEND:20211117T203000Z CATEGORIES:Grüne Stadtversammlung SUMMARY:GRÜNE Stadtversammlung DESCRIPTION:Ihr wollt die Augsburger GRÜNEN kennenlernen? Dann kommt zu unserer Stadtversammlung und diskutiert mit uns über viele spannende Themen. ORGANIZER;CN="Bündnis 90/Die Grünen Stadtverband Augsburg": END:VEVENT END:VCALENDAR