Friedensfest – GRÜNER Tisch bei der Friedenstafel


Am 8. August laden zahlreiche Tische auf dem Rathausplatz zum gemeinsamen Essen ein. Auch wir GRÜNEN sind wie jedes Jahr mit unserem Tisch bei der Friedenstafel dabei. Kommt vorbei und feiert mit uns gemeinsam dieses besondere Fest in Augsburg. Ihr werdet uns an der grünen Tischdeko erkennen! Start 11:00 Uhr auf dem Rathausplatz!

Das Hohe Friedensfest ist seit 1950 ein Feiertag in Augsburg. Der Hintergrund ist ein historischer: Am 8. August 1629 wurde Protestanten und Protestantinnen im Zuge des Dreißigjährigen Krieges verboten, ihren Glauben auszuüben. Erst knapp 20 Jahre später, im Jahr 1648, wurde der protestantische Glaube mit dem Westfälischen Frieden dem römisch-katholischen Glauben gleichgestellt. Am 8. August 1650 feierten Protestantinnen und Protestanten in Augsburg erstmals das Ende der Unterdrückung ihres Glaubens. Als selbsternannte „Friedensstadt“ setzt Augsburg die Tradition fort und will so ein Zeichen für eine offene, multireligiöse Gesellschaft setzen.

Donnerstag
08.08.2024
11:00 - 14:00 Uhr
Rathausplatz
Augsburg
organisiert von Stadt Augsburg