Das Augsburger Verwaltungsgericht hat heute das Klimacamp von Fridays For Future als öffentliche Versammlung eingestuft und somit der Einschätzung der Stadtverwaltung widersprochen. Damit besteht Klarheit. Wir begrüßen diese Bestätigung der Versammlungsfreiheit und sehen Demonstrationen als wichtigen Eckpfeiler unserer Demokratie.

Wir werden weiterhin den Austausch mit den Aktivist*innen des Klimacamps suchen und gemeinsam für konsequenten Klimaschutz kämpfen. Der Klimaschutz ist ein zentrales Anliegen von uns GRÜNEN und der gesamten Stadtregierung.

URL:https://gruene-augsburg.de/themen2/demokratie-beteiligung-datenschutz/single-demokratie/article/das_klimacamp_bleibt/