Michael Menzel schrieb am Samstag, 05.08.17. 19:03:
Und wie passt dazu die geplante Mega-Bebauung in Haunstetten?
Peter Rauscher aus Augsburg schrieb am Montag, 07.08.17. 10:29:
Lieber Michael,
wir fordern mit dem Volksbegehren eine Begrenzung des Flächenverbrauchs und wollen langfristig dazu kommen, dass keine neuen Flächen mehr versiegelt werden. Im Fall von Haunstetten Süd-West handelt es sich vorwiegend um Wohnbebauung. Wir brauchen in Augsburg dringend zusätzlichen Wohnraum, bezahlbaren Wohnraum. Der Löwenanteil der Flächenversiegelung in Bayern geht auf Gewerbe- und Straßenbau zurück. Gerade in diesen Bereichen gibt es deutlich andere Alternativen des Bauens. Denn bei der Wohnbebauung geht man gerade in Städten bereits dazu über, platzsparender zu bauen. Was vor allem an den für Wohnbebauung höheren Grundstückspreisen liegt. Im Gewerbe hat man dies nicht. Aufgrund der Konkurrenzsituationen der Kommunen werden Gewerbeflächen oft sehr billig verscherbelt. In der Fläche baut es sich billiger als in die Höhe. Das hat zur Folge, dass es meist einstöckige Flachbauten sind, die zudem noch riesige Parkplatzanlagen benötigen. Wenn man diese Flächen begrenzt, dann kommt man in die Situation, dass auch dort endlich andere Konzepte angedacht werden. Das sind nämlich die wahren Flächenschlucker und diese brauchen wir schlichtweg nicht.
Zu Haunstetten Süd-West habe ich persönlich durchaus eine andere Meinung als unsere Stadtratsfraktion. Wir als Grüne Partei (für die ich Spreche) setzen vor allem auf Nachverdichtung und lehnen Bebauung im Außenbereich ab. Die Stadtratsfraktion stellt leider nicht die Mehrheit im Stadtrat um die Dinge ganz nach grüner Weitsicht ausrichten zu können. Wir konnten durchsetzen, dass in diesem geplanten Quartier neue, ökologische Standards gesetzt werden. Ansonsten muss ich dich zu diesem Thema an die Stadtratsfraktion verweisen.

Viele Grüße,
Peter Rauscher

Beitrag kommentieren

Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen
URL:http://gruene-augsburg.de/themen2/demokratie-beteiligung-datenschutz/single-demokratie/article/unsere_heimat_verliert_ihr_gesicht_gruene_praesentieren_versiegelungszahlen_volksbegehren_gegen_flaechenfrass/