Green Mind

Green Mind: Verantwortung für Frieden oder Krieg? Vortrag und Diskussion zu Zivilklausel & Entwicklungspolitik mit Uwe Kekeritz, MdB

Mittwoch 08.Mai, 18:00 Uhr, Hörsaal IV, Universität Augsburg, Universitätsstraße 10. 86159 Augsburg

Die Stadt Augsburg und der Freistaat Bayern gründeten westlich des Universitätsgeländes den Augsburg Innovationspark, für den eine Kooperation mit der Uni Augsburg beabsichtigt ist. Einige Firmen und Einrichtungen, die sich in den kommenden Jahren dort ansiedeln sollen, betreiben auch Rüstungssparten. Wenngleich öffentlich immer wieder betont wird, dass keine direkte Rüstungsforschung in Augsburg geplant sei, besteht immer die Möglichkeit, dass die an der Universität Augsburg gewonnenen Erkenntnisse „durch die Hintertür“ der Rüstungsindustrie dienen.
Eine Möglichkeit, dem entgegenzuwirken, können Zivil- und Friedensklauseln sein. BefürworterInnen sehen in Zivilklauseln ein Instrument zur Steuerung von Rüstungsforschung, GegnerInnen befürchten eine Einschränkung in der Forschungs- und Wissenschaftsfreiheit.

Wir wollen mit Uwe Kekeritz MdB, Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für Gesundheit in Entwicklungsländern und Mitglied im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung,
über Notwendigkeit, Folgen und Ausgestaltungen von Zivilklauseln sprechen und den grünen Vorschlag einer Friedensklausel diskutieren.

URL:https://gruene-augsburg.de/themen2/friedensstadt/single-frieden/article/green_mind_verantwortung_fuer_frieden_oder_krieg/