Fightclub

In ganz Europa gehen junge Frauen auf die Straße, um für ihre Rechte einzustehen. Wir wollen nicht mehr akzeptieren, dass über unsere Köpfe hinweg über unsere Rechte entschieden wird.

Auch die Grüne Jugend Augsburg kämpft für körperliche Selbstbestimmung und echte Gleichberechtigung am Freitag, den 24. Mai um 21 Uhr im Weißen Lamm, Ludwigstr. 23, Augsburg

Zusammen mit bekannten Feministinnen aus Politik- und Slamwelt nehmen wir uns folgende Themen vor:

  • Was genau bedeuten die aktuellen Angriffe auf die Rechte von Frauen?
  • Wie wirken sich Hate Speech und alltäglicher Sexismus auf unsere Situation aus?
  • Und wie werden wir dem endlich ein Ende setzen, das Patriarchat zerschlagen und eine Gesellschaft erreichen, in der wir alle gleichberechtigt und frei von Angst leben können?

Sei dabei, diskutier mit und verbring mit uns einen Abend voller spannenden Debatten, guten Slams und anschließender Party im Lamm. Gemeinsam nehmen wir unsere Zukunft in die Hand! Du willst selbst etwas vortragen? Kein Problem! Melde dich einfach bis zum 20.05. bei uns unter kontakt(at)gj-augsburg.de!

Unsere Kämpferinnen:

  • Claudia Roth, Vizepräsidentin des deutschen Bundestags
  • Eva Lettenbauer, jüngste Landtagsabgeordnete, stv. Parlamentarische Geschäftsführerin & frauenpolitische Sprecherin der Grünen Fraktion
  • Marlene Schönberger, junggrüne Gemeinderätin in Adlkofen
  • Ezgi Zengin, Slamerin aus Augsburg Weitere folgen!

Unsere Regeln:

  • Regel Nr.1: Erzähl all deinen Freund*innen vom Feminist Fight Club
  • Regel Nr.2: Erzähl all deinen Freund*innen vom Feminist Fight Club!
  • Regel Nr.3: wenn du einen Nazi siehst, musst du ihn Boxen. (Zitat: Känguru)
URL:https://gruene-augsburg.de/themen2/jugend/single-jugend/article/komm_zum_feminist_fight_club/