Status: Von der Verwaltung abgelehnt | Antwort Referat 6 vom 04.06.2018

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

in den letzten Wochen wurden neue Fahrradabstellplätze in der Innenstadt installiert. Dabei wurde bisher in der Regel darauf verzichtet Autostellplätze in Fahrradstellplätze umzuwandeln, sondern es wurde öffentlicher Raum auf Gehwegen oder in Fußgängerzonen genutzt und damit letztlich den FußgängerInnen Platz weggenommen. Andere Städte gehen hier längst andere Wege und machen deutlich, dass die Mobilitätsarten auch beim Parken des Gefährts mehr Gleichstellung brauchen.

So hat z.B. die Stadt Dublin mehrere Fahrradabstellplätze auf ehemaligen Autostellplätzen installiert und dabei auf charmante Art und Weise mittels eines Ständers in Autoform klar gemacht, wie viel weniger Platz ein Fahrrad im öffentlichen beansprucht als ein Auto (siehe Foto). Erhältlich sind diese Fahrradständer bei der Firma cyclehoop in London (www.cyclehoop.com).

 

Aus unserer Sicht ist es im Rahmen des Projekts Fahrradstadt 2020 höchste Zeit, dass das Fahrrad auch im Parkraum entsprechenden Platz bekommt. Wenn wir wollen, dass 25% aller Fahrten mit dem Fahrrad stattfinden, brauchen wir deutlich mehr Stellplätze auf Straßenflächen. Uns ist bewusst, dass im Mai 2016 im Bauausschuss zwei Ständer-Modelle zur Vereinheitlichung im Stadtbild vorgestellt wurden und die Verwendung zustimmend zur Kenntnis genommen wurde. Im damaligen Bericht heißt es aber, dass die beiden Modelle (Kappa und Anlehnbügel) als Standardtypen zum Einsatz kommen sollen. Da diese Formulierung eine Abweichung vom Standard nicht ausschließt, stellen wir folgenden

Antrag:

Die Bauverwaltung prüft, ob in der Innenstadt, innenstadtnah oder beispielsweise an Endhaltestellen der Tramlinien, Fahrradständer in Autoform beschafft und auf bisherigen Autostellplätzen installiert werden können.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Martina Wild                    Cemal Bozoğlu                  Stephanie Schuhknecht

Fraktionsvorsitzende                     verkehrspolitischer Sprecher          stellv. Fraktionsvorsitzende

Keine Kommentare

Beitrag kommentieren

Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen

Mit Klick auf "Absenden" unter "Kommentar verfassen" stimme ich zu, dass meine personenbezogenen Daten - wie in der Datenschutzerklärung beschrieben - verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Der Kommentar erscheint zeitverzögert nach Freischaltung durch unser Redaktionsteam.

URL:https://gruene-augsburg.de/themen2/mobilitaet/single-mobilitaet/article/fahrradstaender_in_autoform/