Die Grüne Stadtratsfraktion begrüßt die Zusage des Baureferates, die schon vor langer Zeit von AnwohnerInnen und grüner Stadtratsfraktion geforderten Verbesserungen für die Schafweidstraße in Haunstetten in diesem Frühjahr endlich umzusetzen. Martina Wild: „Nach einem Ortstermin im Januar 2008 und nach einem  Antrag der AnwohnerInnen auf der Bürgerversammlung im November 2008 hat der Stadtrat im Sommer 2010 beschlossen, Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung in der Schafweidstraße umzusetzen. Seither ist allerdings nichts mehr passiert. Auf meine Nachfrage in der letzten Stadtratssitzung hat das Baureferat nun aber bestätigt, dass die Arbeiten noch in diesem Frühjahr aufgenommen werden und die Querungshilfen in der Schafweidstrasse endlich kommen. Das ist überfällig!“

In der Schafweidstraße gilt Tempo 30. Dies wird allerdings immer wieder missachtet. Dies geht gerade auch zu Lasten der Sicherheit der Kinder auf ihrem Weg in Schule und Kindergarten, wenn sie die Schafweidstrasse entlang gehen oder diese überqueren müssen. Zusätzlich waren dort viele LKW unterwegs, die für eine große Belastung der Anwohner/-innen mit Lärm und Abgasen sorgen. Aus diesem Grund hatten sich bereits 2007 AnwohnerInnen an die Haunstetter Stadträtin Martina Wild gewandt. Nach einem Ortstermin im Januar 2008 führte die Verwaltung 2008 Gespräche mit umliegenden Firmen, um den Durchfahrtsverkehr von LKWs zu reduzieren, und kontrollierte mehrfach die Geschwindigkeit. Weitere Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung wurden vom Stadtrat im Juni 2010 beschlossen, die Mittel hierfür wurden durch einen grünen Antrag in den Haushalt 2012 aufgenommen. Martina Wild: „Seit 2008 ist einige Zeit vergangen. Deshalb sind jetzt endlich die den BürgerInnen versprochenen und vom Stadtrat beschlossenen Querungshilfen erforderlich. Wir müssen alles tun, Tempo 30 auch wirklich durchzusetzen. Dies sind wir den Anwohner/-innen schuldig. Wir freuen uns daher über die Zusage des Baureferates, die Querungshilfen dieses Jahr in der Schafweidstrasse einzubauen.“

 

Verantwortlich: Martina Wild

Keine Kommentare

Beitrag kommentieren

Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen

Mit Klick auf "Absenden" unter "Kommentar verfassen" stimme ich zu, dass meine personenbezogenen Daten - wie in der Datenschutzerklärung beschrieben - verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Der Kommentar erscheint zeitverzögert nach Freischaltung durch unser Redaktionsteam.

URL:http://gruene-augsburg.de/themen2/mobilitaet/single-mobilitaet/article/querungshilfen_fuer_schafweidstrasse_kommen_endlich/