Status: erledigt | Antwort Referat 6 vom 24.11.2017

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

 

am 29. März 2012 wurde der Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 900 „Augsburg Innovationspark“ gefasst, am 13. April 2012 ist dieser in Kraft getreten. Begleitend dazu wurde ein Gestaltungshandbuch erarbeitet.

Auf der Homepage der Stadt Augsburg (http://stadtplanung.augsburg.de/staedtebauliche-projekte/augsburg-innovationspark/bebauungsplan-nr-900/) wird Sinn und Zweck des Gestaltungshandbuchs folgendermaßen erläutert: „Im Bebauungsplan werden die wichtigsten Aspekte des städtebaulichen Konzepts für den Innovationspark rechtlich verbindlich geregelt. Da hier jedoch mehr als ein gewöhnliches Gewerbegebiet entstehen soll, muss jedes Bauvorhaben die Philosophie des Innovationsparks in sich tragen. Hierfür wurde ein Gestaltungshandbuch entwickelt, in dem die planerischen Zielvorstellungen für die öffentlichen und privaten Gebäude und Freianlagen erläutert werden. Im Gestaltungshandbuch wird die Vielfalt an gestalterischen Möglichkeiten aufgezeigt, die sich innerhalb des gewünschten Rahmens ergeben. Die Balance von Einheitlichkeit und Vielfalt ermöglicht eine hochwertige gemeinsame Außendarstellung sowie den individuellen Ausdruck jedes Bauvorhabens“.

Das Gestaltungshandbuch soll folglich einen Beitrag zur Qualitätssicherung leisten und dient als Ergänzung zu den Vorschriften im Bebauungsplan und Masterplan. Da die Bautätigkeiten auf dem Gelände des Innovationsparkes voranschreiten, halten wir es für sinnvoll, darüber zu berichten, welchen Einfluss das Gestaltungshandbuch bisher in der Praxis auf die Ausführung der Baumaßnahmen hat und wie die Kontrolle bzw. Qualitätssicherung gewährleistet wird.

Unsere Fraktion stellt daher folgende

Anfrage

1.   Welche Erfahrungen liegen inzwischen vor in Bezug auf die Relevanz und konkrete Umsetzung des Gestaltungshandbuchs beim Bauen im Innovationspark, insbesondere gerade auch im Hinblick auf die Gestaltung der Außenanlagen und Freiflächen?

2.   Wer überwacht bzw. sorgt für die Qualitätssicherung bei den Baumaßnahmen im Innovationspark?

 

Mit freundlichen Grüßen

Martina Wild                                   Stephanie Schuhknecht                          Cemal Bozoglu

Fraktionsvorsitzende                             stellv. Fraktionsvorsitzende                            stellv. Fraktionsvors.

 

Keine Kommentare

Beitrag kommentieren

Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen

Mit Klick auf "Absenden" unter "Kommentar verfassen" stimme ich zu, dass meine personenbezogenen Daten - wie in der Datenschutzerklärung beschrieben - verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Der Kommentar erscheint zeitverzögert nach Freischaltung durch unser Redaktionsteam.

URL:https://gruene-augsburg.de/themen2/soziales-wirtschaft-arbeit/single-wirtschaft/article/gestaltungshandbuch_innovationspark_bebauungsplan_nr_900_augsburg_innovationspark/