GRÜNER Besuch bei der IG Metall Augsburg

30.07.21

Die IG Metall setzt sich seit rund 130 Jahren für die Belange von Arbeitnehmer*innen ein - und sie ist heute so wichtig wie eh und je. Unser Industrie-Team um Dieter Janecek MdB, Stephanie Schuhknecht MdL, Matthias Lorentzen und Daniel Albrecht konnten am Dienstag knapp zwei Stunden mit dem Geschäftsführer der IG Metall Augsburg, Michael Leppek, über Industriepolitik und die Belange der Arbeitnehmer*Innen in der Region Augsburg sprechen.

Mehrere Themen standen im Fokus, neben Corona auch die aktuelle Situation um Premium Aerotec. Michael Leppek brachte uns auf den aktuellsten Stand, wir sicherten den Beschäftigten hier unsere Unterstützung zu.

Gleichzeitig ging es auch um langfristige Trends wie die großen Transformationen in der Industrie durch Dekarbonisierung, Digitalisierung und die Elektromobilität. Zwischen der IG Metall und uns GRÜNEN gab es eine weitgehende Übereinstimmung über die notwendigen wirtschaftspolitischen Maßnahmen:

  • Das Festhalten an der schwarzen Null schadet dem Standort Deutschland. Wir müssen in Bildung, Infrastruktur und die Transformation investieren, um auch in Zukunft gute Arbeitsplätze in der Metallindustrie in der Region zu haben.
  • Die Menschen müssen mitgenommen und die Transformation sozial und demokratisch gestaltet werden. Unternehmen und Mitarbeiter*Innen sollten über Transformationsfonds in der Neuausrichtung unterstützt werden, die Angestellten sollten ein Mitspracherecht haben.
  • Erneuerbare Energien und eine günstige und zukunftsfeste Energieversorgung sind der Schlüssel für die energieintensive Metallindustrie. Mit dem Klimaschutzprogramm aus Europa wird es ohne einen massiven Ausbau erneuerbarer Energien ganz schwer für die heimische Industrie.
  • Die Elektromobilität hat im PKW-Bereich das Rennen gewonnen. Alle großen OEMs stellen ihre Produktpaletten um. Wir müssen die Zulieferer unterstützen, hier neue Geschäftsfelder für sich zu erschließen.

Vielen Dank für den spannenden Austausch an die IG Metall Augsburg und Michael Leppek. Wir freuen uns sehr darüber, dass die IG Metall und ihre Mitglieder unser Ziel einer starken und nachhaltigen Industrie teilen. Nur mit einer innovativen Industrie, die ihre Produkte an den sich ändernden Weltmarkt anpasst, bleiben traditionelle Industriestädte wie Augsburg konkurrenzfähig.

Kategorie

Energiewende News Soziales, Wirtschaft & Arbeit Startseite

Mit Klick auf "Absenden" unter "Kommentar verfassen" stimme ich zu, dass meine personenbezogenen Daten - wie in der <link meta-navigation top datenschutz>Datenschutzerklärung beschrieben - verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Der Kommentar erscheint zeitverzögert nach Freischaltung durch unser Redaktionsteam.