Die Grüne Stadtratsfraktion hält das Vorgehen von Ordnungsreferent Dr. Volker Ullrich in Sachen Maxstraße für schlecht abgestimmt und nicht durchdacht. Die Stellvertretende Fraktionsvorsitzende Eva Leipprand: „Dass Herr Ullrich meint, im Alleingang ohne die Diskussion um den Bebauungsplan 470 zu beachten eine neue Regelung zu Musik in der Maxstraße per Dekret erlassen zu können, ist ein Hinweis darauf, dass er noch nicht in seinem Amt angekommen ist. So kann man nicht agieren. Gerade in der Maxstraße ist es von zentraler Bedeutung, die verschiedenen Interessen genau abzuwägen. Es drängt sich der Verdacht auf, dass die Lobby der Wirte stärker berücksichtigt wurde als andere Gruppen.“

 

„Die Bewohner der Maximilianstraße wurden von Herrn Ullrich nicht einbezogen“, erklärt Dieter Ferdinand.“ „Zudem entspricht sein Vorschlag nach meiner Auffassung nicht den Empfehlungen des Forums Innenstadt Augsburg (FIA), in dem ich mitgearbeitet habe. Diese hat der Stadtrat als Grundlage für die Entwicklung der Maxstraße beschlossen. Es ist auch nicht sinnvoll, über weitere Musikveranstaltungen zu reden, so lange über eine Klage von Anwohnern zur Lärmbelästigung nicht entschieden ist.“

 

Eine isoliert erlassene Erlaubnis für Live-Konzerte in der Maxstraße erschwert zudem die Entwicklung eines Gesamtkonzepts für die Maxstraße. Verena von Mutius: „Deshalb hat die Grüne Stadtratsfraktion für den nächsten Allgemeinen Ausschuss eine Anfrage gestellt, um zu klären, ob die Idee von Herrn Ullrich ein Sommerlochschnellschuss ist, oder er ein Konzept mit Hand und Fuß dahintersteckt, das in ein Gesamtkonzept passt.  Hierbei erinnern  wir auch noch mal an das von der Stadtregierung groß angekündigte Konzept zur Kulturellen Aufwertung der Maxstraße. Davon ist  nichts mehr zu hören.“

 

Der Grünen Stadtratsfraktion ist jedoch gerade ein Gesamtkonzept für die Maxstraße und deren kulturelle Aufwertung wichtig, in dem auch die Interessen der Anwohner/innen berücksichtigt werden.

 

 

Verantwortlich:

Verena von Mutius, Dieter Ferdinand, Eva Leipprand

URL:https://gruene-augsburg.de/themen2/stadtentwicklung/maxstrasse/single-max/article/maxstrasse_konzeptionsloses_agieren/