Grüne begrüßen Gleisanschluss

Die Grüne Fraktion begrüßt den jetzt endlich vor der Realisierung stehenden Gleisanschluss für das Güterverkehrszentrum (GVZ) im Augsburger Norden. Reiner Erben: „Seit Beginn der Planungen für das GVZ fordern wir diesen Gleisanschluss, da dieser die notwendige Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schiene erleichtert. Durch die gute Lage des GVZ können ab Inbetriebnahme Güter leichter auf die Localbahn oder die Deutsche Bahn verladen werden. Wir erhoffen uns davon auch eine Entlastung für die Innenstadt, denn die Firmen können innerstädtische Transporte nun noch besser über die Schiene abwickeln.“

Bis 2013/2014 soll eine Verladestation im GVZ in Betrieb genommen werden, mit der Güter von LKWs auf Güterzüge verladen werden können. Die Grünen sehen jetzt die Chance und Verpflichtung, die innerstädtischen Verkehre der Localbahn zu stärken. Reiner Erben: „Es wäre optimal, wenn die Fracht in vielen Fällen mit dem LKW nur bis an den Stadtrand ins GVZ transportiert würde und von dort per Localbahn an den Bestimmungsort. Damit dies möglich ist, muss die Localbahn aber gestärkt und ausgebaut werden.“

Verantwortlich: Reiner Erben

URL:https://gruene-augsburg.de/themen2/stadtentwicklung/single-stadtentwicklung/article/gueterverkehrszentrum_es_geht_voran/